Am 19. September 2006 wurde der Förderverein des 1. FC Dautenbach e.V. mit einem großen Ziel vor Augen gegründet.
Aktive Sportler, Mitglieder und Gönner des Vereins engagieren sich seitdem für Kinder und Jugendliche, die allesamt seit vielen Jahren den Sportplatz am Giersberg für Spiel, Spaß und Training nutzen.

Wir danken allen Mitgliedern, Sponsoren und Helfern für die Umsetzung unseres Projektes Kunstrasen. Der Platz wurde im Herbst 2009 fertig gestellt und strahlt in einem wunderbaren GRÜN.
Für diese Maßnahme hat unser Förderverein die gewaltige Summe von 50.000 Euro aufgebracht.

Dies ist der finanzielle Eigenanteil, der seitens der Stadt Siegen gefordert wurde. Nicht eingerechnet die vielen, vielen Stunden, die an Hand- und Spanndiensten geleistet wurden. Eure Mitgliedschaft und alle eingehenden Spenden werden aber auch in Zukunft dringend gebraucht. Wir bilden schon jetzt Rücklagen für eine spätere Instandsetzung der Anlage. Dies ist eine sehr langfristige Planung, aber unbedingt erforderlich. Natürlich möchten wir auch unsere Fußballer tatkräftig unterstützen. 

Ein arbeitsreicher aber schöner Samstag!

Zum Wohle des FCD arbeiten Mitglieder des AK Vereinsheim, des Fördervereines und
der C-Jugend Hand in Hand.

Das entscheidene Projekt - Bau vom Kunstrasen und Vereinsheim

Ausrüstung Bau- & Verkaufsteam
Der FC Dautenbach bedankt sich für die tolle Arbeit an und in unserem Vereinsheim bei dem Bauteam und dem Verkaufsteam. Vereinskassenwart Martin Kraemer überreicht das neue Outfit an Burkhardt Jung, Michael Behrend, Uwe & Iris Baumhoff. Es fehlen Renate Behrend und Alfred Fuchs

Spielpläne der Fußball-Senioren, Saison 2017/18: hier geht's lang

Reha-Sport

(auf Kassen-Rezept) beim FCD jeden Montag

hier geht's lang

WetterOnline
Das Wetter für
57076
mehr auf wetteronline.de

Empfehlen Sie diese Seite auf: